... auch 2014: SOS für unser Kinderdorf in Palästina

Wie in jedem Jahr findet auch in diesem Jahr das SOS-Kinderdorffest zu Gunsten des SOS-Kinderdorfs in Bethlehem statt. Auch in diesem Jahr gibt es eine Tombola bei dem es phänomenale Preise zu gewinnen gibt. Der Hauptgewinn ist beispielsweise ein Internet Radio von BOSE und der zweite Preis ein nigelnagelneuer Fernseher.

Die schwierigste Aufgabe laut Frau Lenzen, eine der Organisatorinnen, sei es die Preise zum Verlosen zu sammeln. Hierzu benötigt es immer den vollen Einsatz von Kollegen und Schülern, vor allem denen aus der GY32, welche dieses Jahr großartige Arbeit geleistet haben.

 

Aber wie schon längst bekannt, kann man das SOS-Kinderdorffest nicht nur auf die Tombola reduzieren. Auf dem SOS-Kinderdorffest erwarten die Besucher allerlei Leckereien. Es wird alles von herzhaft bis süß angeboten, deshalb sind von Bratwurst über Tomatensuppe bis hin zu Waffeln und Pralinen jede Art der essbaren Köstlichkeit vertreten.

 

Neben Ess- und Trinkständen sind auch externe Stände auf dem Fest vorhanden.

Hier werden unter anderem Adventskränze und Gestecke, Taschen und Schmuck, aber auch Holz- und Tonarbeiten angeboten. Als besondere Attraktion gibt es dieses Jahr sogar eine Torwand.

 

Letztes Jahr wurde mit dem SOS-Kinderdorffest 20.000 € für das SOS-Dorf eingenommen, damit wurde beispielsweise eine Skaterbahn für die Kinder finanziert. Einen Großteil der 20.000 € hat der alljährliche Trödelmarkt eingenommen.

Würde dieses Jahr wieder eine solche Summe eingenommen werden, wäre dies für das sich im „kriegsähnlichem Zustand“ befindliche SOS-Dorf wenigstens wieder mal eine gute Nachricht für die Kinder und dessen sonstige Bewohner sein.

 

In diesem Sinne: Gehen Sie zum SOS-Kinderdorffest und lassen sie sich begeistern. Wir erwarten Sie!

 

Fotos von unserem SOS Kinderdorffest finden Sie hier: bitte anklicken!

(0) Kommentare

Navigation