Crash-Kurs Seeschifffahrt am MBK

Nach der positiven Resonanz des letzten Jahres, wurde am vergangenen Wochenende zum zweiten Mal ein Crash Kurs zum Thema Seeschifffahrt für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung angeboten.

27 Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit sich grundlegende Kenntnisse, z.B. zur Frachtberechnung, Haftung oder zu den Containerrundläufen anzueignen. Ziel dieses Kurses ist es, Auszubildende die eine verkürzte Ausbildung durchlaufen, bei der Erschließung bisher noch nicht behandelte aber für die Abschlussprüfung relevante Inhalte zu begleiten. Wir wünschen jetzt schon mal alles Gute für die kommende Abschlussprüfung!

(0) Kommentare

Navigation