“Gutes tun ist leicht, wenn viele helfen.”

Das Mercator Berufskolleg erhielt eine Urkunde vom SOS-Kindorf e.V. aufgrund der durchgeführten "Spendenaktion Ukraine". Julian Erjautz, Nothilfe-Koordinator SOS-Kinderdorf International betont: "Das SOS-Kinderdorf wird helfen, so lange dieser Krieg auch dauern wird. Und auch danach werden wir beim Wiederaufbau helfen und Kinder in Not so lange unterstützen, wie sie unsere Hilfe benötigen." Herzlichen Dank an alle, die sich sowohl finanziell als auch mit ihrem weiteren Engagement an unserer Schule für die Flüchtlinge aus der Ukraine einsetzen. Ein ausdrücklicher Dank geht an unsere Kollegin Anett Lenzen, die die Aktion organisatorisch begleitet hat.

(0) Kommentare

Navigation