Advent, Advent, die erste Kerze brennt - SOS-Kinderdorffest am 30. November 2014

Zum 45. Mal feiern wir das große SOS-Kinderdorffest am Mercator Berufskolleg von 10.00- 17.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und versorgen Sie mit selbstgemachten Köstlichkeiten. Nutzen Sie auch die Gelegenheit, ganz besondere Weihnachtsgeschenke zu erwerben oder einen von 2 000 Gewinnen bei unserer Tombola abzuräumen. Der komplette Erlös geht an das Kinderdorf in Bethlehem. Sie sind herzlich eingeladen!!!

Gibt es überhaupt noch etwas Neues zu sagen über dieses Fest? Kennt mittlerweile nicht jeder in Moers, in der näheren und weiteren Umgebung und am Mercator Berufskolleg sowieso dieses Engagement von Lehrern und Schülern, Hausmeistern und Sekretärinnen und spendenbereiten Unternehmen?

Das Wunderbare ist, dass das Fest für das SOS-Kinderdorf in Bethlehem seit nunmehr 45 Jahren besteht, damit mehr als doppelt so lange wie unsere Schüler alt sind. Das Erschreckende ist, dass unser Einsatz noch wichtiger geworden ist. So bescheiden er auch nur ausfallen kann. Wir finden, dass wir einen Beitrag zum Frieden leisten können, wenn wir mithelfen, palästinensischen Kindern - und um eben solche handelt es sich im Kinderdorf Bethlehem - eine Zukunft zu geben.

Wer Interesse hat, kann diesen Link öffnen und sich genau über sie traurige Lage in Bethlehem – die Stadt, in der Jesu vor 2014 Jahren geboren wurde - informieren (http://www.sos-kinderdoerfer.de/aktuelles/sos-geschichten/ein-kleines-leuchten-am-himmel-von-bethlehem). Mit unserem Engagement und der daraus resultieren Spendensumme – im vergangenen Jahr konnten 20.000,00 € überwiesen werden – helfen wir den SOS-Kinderdorf-Familien in Bethlehem um den Kindern ein dauerhaftes und liebevolles Zuhause und eine gute Chance auf eine glückliche Zukunft zu geben. Erst kürzlich wurde mit dem Bau einer einmaligen Skateranlage in Dorf begonnen – ein Platz auf dem die Kinder den häufig schrecklichen Alltag in Palästina vergessen können.

Am 30. November 2014 feiern wir wieder das weltweit größte!!! SOS-Kinderdorf-Schulfest. Verschiedene Cafés, Sektstand, eine Pizzeria und ähnliches laden zum Gespräch ein, was von den Gästen dankbar angenommen wird. Im Antiquariat und auf dem Trödelmarkt findet man manches alte Schätzchen und auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Selbst gemachte Marmeladen, Liköre, Weihnachtsplätzchen und Pralinen bieten sich als Mitbringsel an. Nehmen Sie leckeres Obst und Brot oder frische Topfblumen zu kleinen Preisen mit nach Hause. 
In diesem Jahr gibt es wieder Adventskränze!

Eine Tombola mit vielen interessanten Preisen ist eine der Hauptattraktionen, der 1. Preis wird ein Galaxy S5 sein. Vereinbaren Sie doch spontan ein Klassentreffen, ihre Lehrerinnen und Lehrer sind gespannt darauf, was aus ihren Ehemaligen geworden ist. Wir sehen uns dann bei SOS!!!

Anett Lenzen (Projektleiterin SOS-Kinderdorffest) Spenden für das SOS-Kinderdorf Bethlehem bitte auf das Konto DE02 3546 1106 7217 7310 16 bei der Volksbank Niederrhein eG.

(0) Kommentare

Navigation