Abteilung ProSE: "Deutschland international"

Nachdem der Verein Bürger Europas e.V. bereits mehrfach am Mercator Berufskolleg zu Gast war, um gerade auch junge Menschen dafür zu begeistern, sich als Bürger Europas zu fühlen und die Vielfalt eines vereinten Europas als Bereicherung anzusehen, fand am 29. November 2019 eine weitere Veranstaltung mit dem Titel "Deutschland International" statt.
Abteilung ProSE: "Deutschland international"

Bürger Europas e.V., Herr Grups

Die zurückliegende Veranstaltung, durchgeführt in Kooperation mit der Unterstützung der Bundesbeauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration, beschäftigt sich im Kern mit den Themen Vielfalt und Integration in Deutschland. Schülerinnen und Schüler waren im Rahmen der Veranstaltung am 29. November 2019 dazu eingeladen, an einem Quiz teilzunehmen, welches in verschiedenen Kapiteln die brisanten Themen Integration, Migration, Asylpolitik aber auch Minderheitenschutz und Gleichberechtigung behandelt. Für das interaktive Format, welches für junge Leute im Alter zwischen 15 und 18 Jahren angefertigt wurde, wurden die Schülerinnen und Schüler der Klassen HH87, HH96 und der gymnasialen Oberstufe mit TED-Abstimmungsgeräten ausgestattet und konnten somit aktiv in Quizfragen und vor allem in die Diskussionen einbezogen werden. Der Moderator, Herr Grups, von Bürger Europas e.V. führte durch die informative und interessante Veranstaltungen von 90 Minuten, die bereichert wurde, wenn auch nur virtuell, durch zahlreiche Prominente wie z. B. den Fußball-Weltmeister Sami Khedira.

(0) Kommentare

Navigation