Höhere Handelsschule: Einzelhandel live erleben – Ein Besuch bei ALDI Süd in Voerde

Am 28.02.2019 besuchten die HH84 und HH86 eine Filiale von ALDI Süd in Voerde. Dass es sich bei dieser Filiale nicht um eine „normale“ Filiale handeln konnte, wurde schnell klar.

Gleich zu Beginn wurden wir von der Teamleiterin HR begrüßt und darüber informiert, dass diese ALDI-Filiale zurzeit von Auszubildenden geleitet wird. Unsere Schüler erhielten zu Beginn des Praxistages eine Einführung über das Unternehmen, die Standorte und die Geschichte von ALDI im Allgemeinen bzw. ALDI Süd im Konkreten. Besonders ausführlich wurde auf die Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen eingegangen. Die Schüler hatten die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und mit Auszubildenden in Kontakt zu treten.

Nachdem sich die Schüler also einen Überblick über ALDI als Arbeitgeber machen konnten, begann der Praxisteil. An verschiedenen Stationen, welche von Auszubildenden betreut wurden, hatten die Schüler die Möglichkeit bei einer Führung durch die Filiale „hinter die Kulissen“ des Discounters zu blicken, einen Hubwagen zu bedienen, Paletten zu packen oder an der Kasse Waren einzuscannen. Außerdem konnten unsere Schüler einen Geschmackstest von Artikeln aus dem ALDI-Sortiment machen.

Der Praxistag endete mit einer kurzen Feedback-Runde und weiteren Informationen zu Bewerbungen und Ausbildungsmöglichkeiten, wobei auch schon auf individuelle Belange eingegangen wurde.

Wir bedanken uns bei dem Team von ALDI Süd und der Filiale in Voerde für diesen informativen und abwechslungsreichen Blick hinter die Kulissen eines Einzelhändlers.

André Theisen

Navigation
Mercator Dienste

ONLINE LERNEN
MOODLE
TypingMASTER

ONLINE-MEDIEN
Video-Bibliothek (LogIn)
Digitale Schulbücher

ONLINE-DATEN
Web-Mail
Dateiverwaltung (Ordner)
Service Desk (Hilfe)
CampusLAN (VCE)