Fachoberschule

Elspas,Marie-Luise_4155m.jpg

Ansprechpartnerin:
OStR`in Marie-Luise Elspas


Bildungsgangleitung

Fachoberschule


Tel.: 02841 9369-0
(nur in den Pausen)


Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Email: elspas at mercator-berufskolleg.de

 


 

Fachoberschule Klasse 12B (FOS) - Wirtschaft und Verwaltung - Vertiefte berufliche Kenntnisse und Fachhochschulreife (einjährig)

 


 

 

BILDUNGSZIEL

Die Fachoberschule ist eine einjährige Vollzeitschule (Klasse 12B). Sie bereitet die Schülerinnen und Schüler mit einer Berufsausbildung auf die Studierfähigkeit bzw. Wahrnehmung gehobener Tätigkeiten in Wirtschaft und Verwaltung vor. Die Fachoberschule schließt mit der FACHHOCHSCHULREIFE prüfung ab.

 

EINGANGSVORAUSSETZUNGEN

  • Sekundarabschluss I – Fachoberschulreife und
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder entsprechende Vorbildung im Bereich Wirtschaft und Verwaltung

 

UNTERRICHTSFÄCHER

Berufsbezogener Lernbereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Weiteres Fach, voraussichtlich Betriebsorganisation/Projektmanagement
  • Mathematik
  • Biologie
  • Wirtschaftsinformatik
  • Englisch

 

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Gesellschaftslehre/Politik

 

Differenzierungsbereich

  • Stützkurse (in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch) oder 2. Fremdsprache


Summe der Wochenstunden 34


ABSCHLUSSPRÜFUNG

Am Ende des Schuljahres findet die Fachhochschulreifeprüfung mit einem schriftlichen und ggf. einem mündlichen Teil statt.
Die schriftliche Prüfung umfasst die Fächer:

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen,
  • Deutsch/Kommunikation,
  • Mathematik und
  • Englisch

 

ABSCHLUSS: FACHHOCHSCHULREIFE (FHR)

Voraussetzung für diesen Abschluss ist u.a. das Bestehen der Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch/Kommunikation, Englisch und Mathematik.

 

BERECHTIGUNG

Die Fachoberschule vermittelt die FACHHOCHSCHULREIFE Die Schüler erwerben damit die Berechtigung, an einer FACHHOCHSCHULE zu studieren. Weiterhin können Sie mit diesem Abschluss die einjährige FOS 13, die zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt, besuchen.

 

BAFÖG - FÖRDERUNG

Ausbildungsförderung (Schüler-Bafög als Zuschuss) kann unter Berücksichtigung bestimmter Einkommensgrenzen für den Zeitraum des Besuchs der Fachoberschule gewährt werden – maximal ca. 480 € pro Monat.
Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.kreis-wesel.de.


ANMELDEVERFAHREN

Aktuelle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier!