Termine 2. HJ 2016/2017

 

Terminplan 2016/2017 - 2. Halbjahr  - Stand: 05.07.2017

Ab 03.07.2017

Berufsschule: Vorlage der Zeugnisse zur Unterschrift

03.07.2017 – 14.07.2017

WIGY: Jahrgangsstufe 11 (GY 61, 62 und 64)  Betriebspraktikum

(Verlängerung um ein bis zwei Wochen in den Ferien möglich)

05.07.2017 13.30 Uhr Nachberatung: Handelsschule, Höhere Handelsschule, Wirtschaftsgymnasium

06.07.2017

Zeugniskonferenzen für die HH-Unterstufe

10.07.2017

Zeugnisausgabe und Entlassung der HS/AV/IF

10.07.2017 – 14.07.2017

Bekanntgabe der Stundenpläne an die zukünftigen Mittel- und Oberstufen der Berufsschule und Zeugnisausgabe am jeweils letzten Schultag der Berufsschulklassen.

Mittwoch, 12.07.2017 8.30 bis 16.30 Uhr: Pädagogischer Tag

NN

MF: Lossprechung

14.07.2017

Letzter Tag des Schuljahres Tag der allgemeinen Zeugnisausgabe. Der Unterricht endet für die Berufsfachschulen nach der jeweils 3. Unterrichtsstunde.

17.07.2017 Höhere Handelsschule, 09.00 Uhr - Nachberatung 2017

 

 

Terminplan 2017/2018 - 1. Halbjahr - Stand: 05.07.2017

 

17.07.2017 – 29.08.2017

Sommerferien (bitte Termine am 25.08., 28.08.  und 29.08.2017 beachten!)

Bis 25.07.2017

BFS: Anträge auf Nachversetzungsprüfung (Anmeldung) zur nachträglichen Versetzung in die Oberstufe der BFS bzw. zur Nachprüfung zum nachträglichen Erwerb des Abschlusses in der BFS. Bei der Anmeldung ist eine Kaution von 20,00 € zu hinterlegen.

Bis 25.07.2017

Anmeldung Nachprüfung Berufsschule (Klassenlehrer /innen informieren die BS über diesen Termin); bei der Anmeldung ist eine Kaution von 20,00 € zu hinterlegen.

Freitag, 25.08.2017

Nachprüfungen/Nachversetzungsprüfungen - schriftl. Teil: Prüfungsbeginn um 09:00 Uhr, Raum 012

Montag, 28.08.2017

Lehrerkonferenz, Beginn 10:00 Uhr

Dienstag, 29.08.2017

Nachprüfungen/Nachversetzungsprüfungen - mündlicher Teil. Beginn ab 09:00 Uhr. Bitte besonderen Plan beachten! / Projekttag für alle Bildungsgänge

30.08.2017

Beginn des Schuljahres 2017/2018

8.00 Uhr Dienstbeginn

Aufnahme der neuen Klassen (Unterstufen):

09:00 Uhr: Handelsschule HS/BF, Ausbildungsvorbereitung AV, Internationale Förderklasse IF

09:45 Uhr: Höhere Handelsschule

10:30 Uhr: Fachoberschule (Klasse 12)

11:00 Uhr: Wirtschaftsgymnasium

12:00 Uhr: Med. Fachangestellte; Zahnmed. Fachangestellte (Berufsschule)

12:20 Uhr : Automobilkaufleute; Personaldienstleistungskaufleute; Speditionskaufleute (Berufsschule)

12:40 Uhr: Versicherungskaufleute; Kaufleute für Büromanagement; Großhandelskaufleute; Industriekaufleute (Berufsschule) Lagerlogistik/Fachlagerist

13:00 Uhr : Einzelhandelskaufleute (Berufsschule)

9.50h Mittel- und Oberstufe Vollzeitklassen (3 Stunden Klassenlehrer/innen Unterricht -Abweichungen nach Absprache möglich)

31.08.2017 – 01.09.2017

Projekt-Tage HS, AV, IF, HH, WIGY (Methodentraining – Schwerpunkt selbstständiges Lernen) Bitte besonderen Plan beachten!

31.08.2017

Projekttag FOS

31.08.2017

Aufnahme des plangemäßen Unterrichts Berufsschulen Mittelstufe/ Oberstufe

01.09.2017

Lehrerfest im Krauthaus um 19:00 Uhr

04.09.2017

Bücherausgabe für die HS und AV nach bes. Plan

bis 04.09.2017

Klassenpflegschaften / Jahrgangsstufenpflegschaften - Einladung. Die Klassenlehrer/innen laden zur Klassenpflegschaft/ Jahrgangsstufenpflegschaft ein. Datum und Uhrzeit sind in das aushängende Formblatt (Aushang an der Tafel im Lehrerzimmer) einzutragen. Anlässlich der Einladung zur Klassenpflegschaft weisen die Klassenlehrer/innen auf den Beschluss der Schulkonferenz bzgl. der beweglichen Ferientage hin.

NN

WIGY Jahrgangsstufe 12  (GY 61, 62, 64 ) ganztägiger Beratungstag an der Universität Duisburg-Essen

bis 08.09.2017

Belehrung der Schüler/innen aller Bildungsgänge über die Schulordnung und die Bedeutung der Noten sowie die Nachprüfung gem. §12 und VV APO-BK (Klassenleitung), die Leistungsanforderungen und die Unterrichtsinhalte gem. §8 und VV APO-BK (Fachlehrer/innen). Die Klassenlehrer/innen der Unterstufen tragen dafür Sorge, dass alle Schüler/innen und evtl. die Erziehungsberechtigten die Schulordnung des MBK (insbesondere „Teilnahme am Unterricht, Schulversäumnisse/Beurlaubung“) zur Kenntnis nehmen und dies mit ihrer Unterschrift bestätigen. Die unterschriebenen Rückmeldungsabschnitte werden im Klassenordner aufbewahrt. Belehrung der Berufsschüler/innen zum Berufsschulabschluss gem. §9 und VV Anlage A APO-BK (Klassenleitung). Belehrung der Schüler/innen der Höheren Handelsschule zum Praktikum gem. §2 und VV Anlage C APO-BK und zur Bedeutung der zweiten Fremdsprache als Voraussetzung für den Wechsel in einen AHR- Bildungsgang gem. §4 und VV Anlage C APO-BK (Klassenleitung). Diese Informationen sind aktenkundig zu machen (Klassenbuch).

NN

Schulzeitung Nr. 56 (Erscheinungstermin)

bis 12.09.2017

Wahl der Klassensprecher/in sowie Einladung zum Schülerrat durch die SV-Verbindungslehrer

15.09.2017

10. Autosalon (08:00 Uhr bis 15:00 Uhr)

NN

Berufsberatung der Agentur für Arbeit, Frau Kopp, 8 -13 Uhr, R 213, Anmeldung bis Mittwoch der Vorwoche über das SLZ.

18.09.2017

Blutspendetermin

19.09.2017

Schülerratssitzung

NN

Lehrerausflug

19.09.2017 bis 20.09.2017

Bildung der Klassenpflegschaften/ Jahrgangsstufenpflegschaften und Einladung zur Schulpflegschaft. Die Klassenlehrer/innen stellen sicher, dass die gewählten Vorsitzenden sofort zur Sitzung der Schulpflegschaft eingeladen werden (Formblätter im Büro).

25.09.2017

Kaufleute für Büromanagement: Teil 1 der gestreckten AP

25.09.2017 – 29.09.2017

AV: Schüler der AV begleiten Auszubildende

27.09.2017

Bildung der Schulpflegschaft/Schulkonferenz um 19:00 Uhr im Lehrerzimmer

27.09.2017

IHK Zwischenprüfung

02.10.2017 (Montag) beweglicher Ferientag

09.10.2017 – 27.10.2017

AV-Klassen im Blockpraktikum

Samstag, 14.10.2017

Zentraler Nachschreibetermin für Klausuren (1. Quartal) im SLZ; 9.30 - 13.10 h, Beginn der Arbeitszeit: 10.00 Uhr

Im SLZ bitte am Freitag, 13.10.2017, ca. 60 Einzelarbeitsplätze für Klausur vorbereiten

16.10.2017

26. Ausbildungsbörse 2017, bitte besonderen Plan beachten

bis 20.10.2017

Bekanntgabe SoLei-Noten – 1. Quartal

23.10.2017 – 03.11.2017

Herbstferien

06.11.2017 –10.11.2017

HS/BF/IF/AV: Planungs- und Entwicklungsgespräche auf der Grundlage der vorher vergebenen Quartalsnoten bzw. der Praktika. (Teil I)

06.11.2017

HS/BF/IF/AV: Klassenkonferenzen zur Vorbereitung des Elternsprechtags

07.11.2017

WIGY: Klassenkonferenzen für alle Klassen der Jahrgangsstufe 11, Vorbereitung der Elternberatung/des Sprechtags

08.11.2017

Klassenkonferenzen für alle HH-Unterstufen Vorbereitung der Elternberatung/des Sprechtags

14.11.2017 (Dienstag)

17.00-19.00 h: Elternsprechtag; parallel dazu Ausbildersprechzeit Einzelhandel und Speditionskaufleute

15.11.2017

ZF: Schriftliche Abschlussprüfung (Winter)

20.11.2017 – 21.11.2017

MF: Zentrale Abschlussprüfung Winter 2017

28.11.2017 – 29.11.2017

Kaufmännische Abschlussprüfung der IHK

NN

WIGY: Abi-Startup

03.12.2017

48. S O S -Kinderdorffest am 1. Adventssonntag

NN

Lehrerkonferenz (falls notwendig)

11.12.2017 – 15.12.2017

Ausgabe der Abschlusszeugnisse an die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (Prüfungsteilnehmer) der Berufsschule (ggf. Hinweis auf Nachprüfungsmöglichkeit/BS-Abschluss)

19.12.2017

Projekttag Team Einzelhandel

Unterrichtsausfall für alle EH-Klassen ab 18.12.2017

27.12.2017  - 05.01.2018

Weihnachtsferien

12.01.2018

Vorbereitung Bildung der AM > Abgänger aus HH-U!

(KL der HH-U teilen Praktikumsunterlagen aus.)

16.01.2018

ZF: Praktische/Mündliche Prüfung (Winter)

bis 16.01.2018

Bekanntgabe SoLei-Noten – 2. Quartal

NN

MF: Praktische Prüfung

Samstag, 20.01.2018

Zentraler Nachschreibetermin Klausuren (2. Quartal) im SLZ; 9.30-13.10 h, Beginn der Arbeitszeit: 10.00 Uhr

Im SLZ bitte  am Freitag, 19.01.2018,  ca. 60 Einzelarbeitsplätze für Klausur vorbereiten.

22.01.2018: HH/FOS

23.01.2018: HS/BF/AV/IF

24.01.2018: WIGY

jeweils ab 12.30 h

Für alle Zeugniskonferenzen (HS/BF/AV/IF / HH/FOS12B / WIGY Jgst. 11): Die Klassenlehrer/innen bereiten die Zeugnislisten vor. Die Fachlehrer/innen tragen die Noten für die von ihnen vertretenen Fächer ein (Bringschulden); sie verantworten (mit ihrer Unterschrift) die Richtigkeit der Eintragung.

Zusätzlich ist zu beachten:

Zeugniskonferenz aller HS-Klassen:. Beschluss über Klassenbildung. Absprachen über die Parallelarbeiten in der HS – Organisation durch die Fachkoordinatoren.

Zeugniskonferenz der HH-Unterstufe: Beschluss über Bildung der Praktikumsklasse(n)

Bildung der AM – Abgänger aus HH-U! (Meldung der SchülerInnen an BGL)

26.01.2018

HH/WIGY – Schnuppertag für interessierte SchülerInnen

29.01.2018 – 02.02.2018

Zeugnisausgabe in der Oberstufe der Berufsschule an dem für die Schüler letzten Unterrichtstag des 1. Halbjahres.

(Ausnahme: Blockklassen)

02.02.2018

Zeugnisausgabe in den Bildungsgängen des WIGY, der HH/HS/BF/AV/IF. Der nach dem Stundenplan vorgesehene Unterricht der BFS wird auf drei Unterrichtsstunden gekürzt.

02.02.2018

Dienstbesprechung „Beratung und Aufnahme“ (10.35 – ca.12.00 h) für die BeratungslehrerInnen am Tag der offenen Tür

03.02.2018

Tag der offenen Tür mit Unterricht oder Beratung für alle Lehrer/innen nach bes. Plan

Prüfungsklassen im Einzelhandel: Unterricht von 8.00-13.10 Uhr

05.02.2018 – 08.02.2018

vgl. Detaildaten rechts

Anmeldung/Beratung Vollzeitschulen:

05.02.2018, 13.30 bis 15.00 Uhr

06.02.2018 und 07.02.2018, 17.00 bis 19.00 Uhr

08.02.2018, 13.30 bis 15.00 Uhr

05.02.2018

Start Stundenplan 2. Halbjahr; ggf. Ausnahme Blockunterricht in der Berufsschule

05.02.2018 – 09.02.2018

Information „Teilnahme am Unterricht“: Schulversäumnis/Beurlaubung. Die Klassenlehrer/innen wiederholen die Belehrung und machen sie im Klassenbuch aktenkundig.

05.02.2017 – 09.02.2018

Meldung zur Nachprüfung in der Berufsschule. Ungeachtet der obigen Mitteilung sind die Berufsschüler gem. APO-BK §§ 12 u.a. („Mangelhaft in zwei Fächern“) auf die Regelungen der Nachprüfung hinzuweisen (Klassenlehrer). Bei der Anmeldung ist eine Kaution in Höhe von 20,- € zu hinterlegen.

Ab 05.02.2018

Information der Berufsschüler/innen zum Berufsschulabschluss gem. § 9 und VV Anlage A, APO-BK „Bedeutung der Noten für den Berufsschulabschluss“ und „Erfüllung der Leistungsanforderungen, wenn nicht mehr als in einem Fach mangelhaft“.

NN

ZF: Zwischenprüfung

12.02.2018 - 13.02.2018 Rosenmontag/Veilchendienstag frei

26.02.2018 – 28.02.2018

GY 71, 72, 74 Jünkerath – Aufbaukurs zum selbstständigen Lernen

28.02.2018

IHK Zwischenprüfung

NN

MF: Zwischenprüfung 2018

NN

Studienfahrt GY 61, 62 und 64

12.03.2018 – 23.03.2018

Praktikum: HH-Allgemein / HH-Plus (Unterstufe)

12.03.2018 – 29.03.2018

Praktikum HS/BF/AV

30.04.2018 beweglicher Ferientag
01.05.2018 Maifeiertag
01.06.2018 (Freitag) beweglicher Ferientag

09.06.2018

Französich-Kurse: Schriftliche DELF Prüfung 2018

18.06.2018 – 13.07.2018

Praktikum: HH-Logistik / HH-EL (Unterstufe)