Unterhaltsamer Informationsabend des WirtschaftsGYmnasiums

Das WirtschaftsGYmnasium des MBK gestaltete am Mittwoch, 21.11.18 einen unterhaltsamen Informationsabend für Schülerinnen und Schüler, die einen etwas anderen Weg zum Abitur nehmen wollen: Das Berufliche Gymnasium

Schüler können wählen zwischen den beiden möglichen Schwerpunkten Wirtschaft (BWL) oder Informatik. Beide Schwerpunkte sind enorm wichtig für das Berufsleben, was der Abend eindrucksvoll unter Beweis stellte. Für den BWL-Schwerpunkt gab es einen Einstiegstest für Manager sowie Beiträge zum Klimawandel und zum Einfluss des Zinssatzes. Die Informatiker zeigten 3D-Computermodelle und einen selbst gebauten und programmierten Kleinroboter. Alle Stände boten Möglichkeiten zum Mitmachen und Ausprobieren und wurden engagiert von Schülern des Wirtschaftsgymnasiums und ihren Lehrern präsentiert. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an die Schülerinnen und Schüler der Klassen GY64 und GY74!

Fazit: Hier lernt man was für´s Leben und macht dabei ein allgemeines Abitur, das zum Studium aller Fächer berechtigt!

(0) Kommentare

Navigation