Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bildungsangebot / Höhere Handelsschule / Höhere Handelsschule: Berufsplanung fängt in der Schule an – Ausbildungsbotschafter besuchen das Mercator Berufskolleg

Höhere Handelsschule: Berufsplanung fängt in der Schule an – Ausbildungsbotschafter besuchen das Mercator Berufskolleg

Am 29.11.2018 besuchten zwei Ausbildungsbotschafter der IHK das Mercator Berufskolleg für einen informativen Vortrag für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe der Höheren Handelsschule.

Die Auszubildenden der Spedition Rhenus berichteten über ihre bisherigen Erfahrungen im Ausbildungsberuf der Speditionskauffrau/ des Speditionskaufmannes. Die angesprochenen Schülerinnen und Schüler erfuhren so viel Wissenswertes über die Tätigkeitsbereiche eines Spediteurs. Außerdem erhielten sie Informationen über die Einstellungskriterien für diesen Ausbildungsberuf, die typischen Tätigkeiten während der Ausbildung sowie über Chancen und Karrieremöglichkeiten in der Speditionsbranche. Offene Fragen konnten im Anschluss an die Präsentation geklärt werden.

Der Beruf der Speditionskauffrau/ des Speditionskaufmannes ist für unsere Schülerinnen und Schüler eine attraktive Karrieremöglichkeit. Gerade in Duisburg und Umgebung gibt es viele Unternehmen aus der Logistik-Branche, welche den Schülerinnen und Schüler einen abwechslungsreichen Start in die Karriere ermöglichen.

(0) Kommentare