Die Caritas am MBK

Zum ersten Mal fand in den fünf Klassen der Handelsschule der Projekttag: „Die Caritas ein möglicher Arbeitgeber?“ statt.

Hierbei konnten die Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges an verschiedenen Stationen zahlreiche Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten im sozialen - und Pflegebereich erhalten. Mitarbeiter und Auszubildende der Caritas betreuten die einzelnen Stationen und konnten so den Schülerinnen und Schülern einen Einblick ins jeweilige Berufsfeld geben.

 

Neben den Pflege- und sozialen Berufen wurde auch der Kaufmann/ die Kauffrau im Gesundheitswesen vorgestellt.

Mittels einer Leiter wurden unseren Schülern die Karrieremöglichkeiten in einem Wohlfahrtsverband aufgezeigt und deutlich gemacht, welche beruflichen Chancen der soziale- und Pflegebereich bietet.

 

Auch über die Möglichkeit bei der Caritas ein freiwilliges soziales Jahr durchzuführen, wurden unsere Schüler von Freiwilligendienstlern informiert. Dies dient vielen jungen Menschen zur beruflichen Orientierung und eröffnet neue Perspektiven.

 

Wir möchten uns noch mal bei dem Team der Caritas für den erfolgreichen Tag bedanken.

 

Petra Herz und Ramona Poley

(0) Kommentare

Navigation