BA-News

Infos aus dem Bildungsgang BANKEN
Schwarzes Brett
Login erforderlich!
Zu Gast bei Freunden: BA11 und BA12 in Liverpool
Es war mal wieder soweit. Eine Klassenfahrt nach Liverpool! Vier Jahre ist es her, dass Schüler des Mercator Berufskollegs dorthin gefahren sind. Die Bankenfachklassen BA11 und BA12 mit Ihren Gruppenleitern Herrn Manthey, Herrn Bakker, Herrn Rademaker und Frau Lenzen machten sich am Donnerstag (23.05.2013) nach der 4.Std auf den Weg zum Flughafen.
Building and selling houses – Projekt Den Bosch – Oberhausen – Moers
Unser zweiteiliges Projekt zum Thema „Häuser bauen und kaufen“ startete am 20.11.2013. Fünf Schüler der Bankenklasse BA21, Herr Buschke und Frau Klein machten sich auf zum „Koning Willem College“ in Hertogenbosch, um unsere niederländische Partnerschule zu besuchen. Weitere Teilnehmer dieser Zusammenarbeit waren die Schüler des Hans-Sachs-Berufskollegs in Oberhausen und zwei weitere Lehrer.
Moin Moin - Klassenfahrt der BA21 nach Hamburg
Unsere Klassenfahrt nach Hamburg begann am Donnerstag, den 8. Mai 2014. Nach dem Unter-richt fuhren wir vom Moerser Bahnhof über Duisburg mit dem IC nach Hamburg. Mit dabei waren Herr Buschke, Herr Rademaker und Frau Lenzen. Nachdem wir unsere Zimmer im A&O Hostel bezogen hatten, konnten wir den restlichen Abend Hamburg erkunden. - Von Annika Seemann und Marvin Bröckelschen (BA21)
We all live in a yellow submarine, yellow submarine … ♪♫♪
Nach vier Stunden intensiven Unterrichts war es endlich soweit: Liverpool stand vor der Tür! Mit an Bord waren neben uns Bankern der BA31 und BA32 noch die „FAB 4“ der Gegenwart: Frau Lenzen, Frau Lucas (Ausbildungsleiterin der Sparkasse am Niederrhein), Herr Buschke und Herr Rademaker.
Die EZB und Super Mario am MBK
Die Deutsche Bundesbank ist Mitglied des ESZB (Europäischen Systems der Zentralbanken) und somit Mitglied des europäischen Mario Kart - Teams. Jens Weidmann (Präsident der Deutschen Bundesbank) entsandte am Dienstag, den 27.04.16 zwei Auserwählte, die den Schülern der IN31 und der GY44 das bunte Treiben am Regenbogen-Boulevard (nervenaufreibendste Strecke bei Mario Kart) in Frankfurt am Main näher bringen sollten.
Liverpool 2016: You´ll never walk alone!
Zu Gast im Mutterland des Fußballs: Was für viele ein unerfüllter Traum bleibt, wurde für die Bankenklassen BA41 und BA42 Ende April Realität. Die Klassenfahrt stand vor der Tür und wie im Vorjahr ging es zur großen Freude unseres Klassenlehrers Herrn Buschke in die Heimat der Beatles und des Fußballs nach Liverpool. Aber auch unsere Vorfreude stieg von Tag zu Tag, bis wir endlich mit dem Flieger in Richtung England abhoben.
„Building and selling houses“ in Moers und Den Bosch (NL): „So gut lief es noch nie!“
Am Mittwoch vor den Osterferien bekamen einige von uns Bankazubis aus den Klassen BA51 und BA52 die Möglichkeit, zusammen mit Oberhausener Auszubildenden des Hans-Sachs-Berufskolleg im Rahmen des Projekts "Building and selling houses" das Koning Willem College in Den Bosch zu besuchen. Begleitet wurden wir dabei von Frau Klein und Herrn Buschke.
„Penny Lane is in my ears and in my eyes“
... mit diesem Ausschnitt aus dem Lied der Beatles begannen wir die Klassenfahrt der Bankenklassen BA 51 & BA 52. Es ging nach Liverpool, der Geburtsstätte der Beatles und der Heimat des FC Liverpool. Schon auf dem Weg in die Stadt konnte Herr Buschke seine Begeisterung kaum zurückhalten und stimmte mit vollem Elan „Penny Lane“ an und der ganze Bus sang mit. Unser Busfahrer Alex fuhr uns ein wenig durch die Stadt und zeigte uns ehemalige Wohnhäuser der Bandmitglieder.
Warum erhalte ich auf meinem Sparbuch keine Zinsen mehr?
Am 07.06.2018 besuchte Herr Beyer von der Deutschen Bundesbank in Essen das Mercator Berufskolleg. Vor den Klassen GY61, GY62 und GY64 hielt er eine 90-minütige Präsentation über das Thema Geldpolitik. Hierzu gehörten auch die Unterthemen „Geldaustausch von Privatbanken mit der EZB“, „Inflation und Deflation“ sowie die aktuelle Null-Zins-Politik.
♫ In Dublin´s fair city… ♫ - Studienfahrt der BA71
Endlich war es so weit! Am Donnerstag, dem 16. Mai, reisten wir Bank- und Sparkassenazubis für fünf Tage in die irische Hauptstadt nach Dublin. Nach der Ankunft im Hotel wurden uns erst einmal die Apartments zugeteilt. Im Anschluss daran liefen wir gemeinsam entlang des Flusses Liffey in die nahe gelegene Innenstadt.
Hamburg - meine Perle, du wunderschöne Stadt!
Die Auszubildenden der Bankenklasse BA01 besuchten das Tor zur Welt. Schnee, Sturm, aber auch viel Sonne begleiteten die Schüler*innen und Lehrkräfte auf ihrer Klassenfahrt in den hohen Norden.