Herzlich willkommen am Mercator Berufskolleg Moers

Öffnungszeiten in den Sommerferien

Unser Sekretariat ist wie folgt geöffnet: Mo-Fr von 10 - 12 Uhr

Nachprüfung und Nachversetzungsprüfung am 25.08.2017

Freitag, 25.08.2017: Nachprüfungen/Nachversetzungsprüfungen - schriftl. Teil: Prüfungsbeginn um 09:00 Uhr, Raum 012 | Dienstag, 29.08.2017: Nachprüfungen/Nachversetzungsprüfungen - mündlicher Teil. Beginn ab 09:00 Uhr. Bitte besonderen Plan beachten! Dieser Prüfungsplan wird am 16.8.2017 ab 10:00 Uhr in der Schule ausgehängt.

Schulbeginn am Mi., 30.8.2017

Der Schulbeginn liegt auf Mi., 30.8.2017. Es gilt folgender Terminplan: Beginn des Schuljahres 2017/2018: 8.00 Uhr Dienstbeginn | Aufnahme der neuen Klassen (Unterstufen): | 09:00 Uhr: Handelsschule HS/BF, Ausbildungsvorbereitung AV, Internationale Förderklasse IF. | 09:45 Uhr: Höhere Handelsschule. | 10:30 Uhr: Fachoberschule (Klasse 12). | 11:00 Uhr: Wirtschaftsgymnasium. | 12:00 Uhr: Med. Fachangestellte; Zahnmed. Fachangestellte (Berufsschule). | 12:20 Uhr: Automobilkaufleute; Personaldienstleistungskaufleute; Speditionskaufleute (Berufsschule). | 12:40 Uhr: Versicherungskaufleute; Kaufleute für Büromanagement; Großhandelskaufleute; Industriekaufleute (Berufsschule) Lagerlogistik/Fachlagerist. | 13:00 Uhr : Einzelhandelskaufleute (Berufsschule). | 9.50h Mittel- und Oberstufe Vollzeitklassen (3 Stunden Klassenlehrer/innen Unterricht -Abweichungen nach Absprache möglich) | Die Mittel- und Oberstufenklassen der Berufsschule haben ihren Schulbeginn gemäß Stundenplan ab einschließlich Do., 31.8.2017.

Besuch des Landeskartellamts

Am 03. Juli 2017 besuchte uns, die beiden Klassen der Industrie -IN51 und IN52 -, Frau Anna Thieme von der Landeskartellbehörde in Nordrhein-Westfalen. Die studierte Juristin ist seit 2014 Referentin in Düsseldorf. Das Landeskartellamt bildet einen Teil des Wirtschaftsministeriums, dessen neuer Wirtschaftsminister, Andreas Pinkwart am heutigen Tage ins Amt eingeführt wurde. Das Landeskartellamt in Nordrhein-Westfalen ist für regionale Fälle des Wettbewerbsrecht verantwortlich, so findet sich in jedem unserer 16 Bundesländer ein zuständiges Kartellamt.
MBK legt nach!

MBK legt nach!

Neues aus der Abteilung "Projekte und SchulEntwicklung" :-)
Alle Lampen an!

Alle Lampen an!

Der Informatik-LK von Herrn Krall konnte sich heute zum Abschluss in Praktischer Informatik ausleben. Die Aufgabe war es, auf dem Raspberry Pi ein Programm in Java mit BlueJ zu schreiben, um den BMI auszurechnen und -je nach Ergebnis- eine rote oder eine grüne LED an/auszuschalten.
Herzlichen Glückwunsch zur Allgemeinen Hochschulreife 🎓

Herzlichen Glückwunsch zur Allgemeinen Hochschulreife 🎓

Den Abiball am Samstag, 24.06.17 eröffnete Schulleiter OStD Dr. Oliver Wolf mit Hermann Hesses Gedicht „Stufen“. Er verwies auf die Stufe, die die Abiturienten mit diesem höchsten schulischen Abschluss erklommen haben, und würdigte den Anteil von Eltern und Lehrern an dieser Leistung. Nach der kurzweiligen und sehr persönlichen Vergabe der Zeugnisse endete ein feierlicher und wunderschöner Abend mit einem Feuerwerk.
Geschichtsunterricht mal ganz anders: Studienfahrt nach Ypern

Geschichtsunterricht mal ganz anders: Studienfahrt nach Ypern

Anlässlich unserer Studienfahrt vom 12.06.2017 bis zum 14.06.2017 haben wir, die GY64, zusammen mit den Klassen GY61 und GY62 die belgische Stadt Ypern besucht. Bekanntheit erlangte Ypern dadurch, dass die Stadt während des Ersten Weltkrieges lange Jahre eine stark umkämpfte Frontstadt war, in der auch erstmals Giftgas eingesetzt wurde. Begleitet wurden wir von unseren Lehrern Frau Eiker, Frau Velagic, Herrn Buschke und Herrn Blensekemper.
Abteilung ProSE: Koning Willem 1 College & Mercator Berufskolleg:  grenzüberschreitende Partnerschaft für die Zukunft unserer Schüler

Abteilung ProSE: Koning Willem 1 College & Mercator Berufskolleg: grenzüberschreitende Partnerschaft für die Zukunft unserer Schüler

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten Kollegen und Kolleginnen, Schüler und Schülerinnen aus den Niederlanden und Deutschland gemeinsam an vielen kleinen und großen Projekten. Am 16. Mai 2017 ging es bei einem Zusammentreffen deutscher und niederländischer Schülerinnen und Schüler in Moers um das Thema "City Marketing".
Berufliche Integration in den Internationalen Förderklassen

Berufliche Integration in den Internationalen Förderklassen

Am 1. Februar 2016 um 7.50 Uhr morgens standen 18 neue Schüler des Mercator Berufskollegs zum ersten Mal vor ihrem Raum in dem sie in Zukunft unterrichtet werden sollten. Einige Schüler lehnten mit tief ins Gesicht gezogener Cappy an der Wand des Flurs und beäugten die neuen Mitschüler interessiert, andere standen da und kauten auf ihrem letzten Rest Käsebrötchen herum und ein paar tippten eifrig auf ihren Smartphones. „Business as usual“ hätte man meinen können. Doch als man näher kam, bemerkte man den Unterschied zu anderen Klassen am Mercator Berufskolleg. Noch zurückhaltend und leise hörte man viele verschiedene Sprachen: Farsi, Arabisch, Kurdisch, Französisch... Nur eine Sprache hörte man nicht: Deutsch.
¡EURO.PLUS.COSTABRAVA!

¡EURO.PLUS.COSTABRAVA!

Bericht der Klassenfahrt an die Costa Brava der Klassen HH66 und HH67!
Französischkurs beim Cinéfête in Düsseldorf'

Französischkurs beim Cinéfête in Düsseldorf'

Am Donnerstag, den 8. Juni ging es für den Französischkurs der GY62 und GY64 mit Frau Buchholz und Frau Pannenbecker nach Düsseldorf.
„Lass einen los“ – eine Aktion zum Weltnichtrauchertag 2017 am Mercator Berufskolleg

„Lass einen los“ – eine Aktion zum Weltnichtrauchertag 2017 am Mercator Berufskolleg

Seit vielen Jahren führt die Landesinitiative „Leben ohne Qualm“ die Gemeinschafts(ballon)-Aktion „Lass einen los“ in Nordrhein-Westfalen durch. In diesem Jahr fand diese Aktion mit Schülerinnen und Schüler des Mercator Berufskollegs in Kooperation mit der Drogenhilfe Moers statt.
Abteilung ProSE: Abschlusstreffen des ERASMUS+ Projektes "INCorporated. - Inclusion Needs Competence.""

Abteilung ProSE: Abschlusstreffen des ERASMUS+ Projektes "INCorporated. - Inclusion Needs Competence.""

Der EU-Projekttag, der am 22. Mai 2017 landesweit an Schulen stattfand, verlief am Mercator Berufskolleg „total europäisch“, denn unsere Schule hat passend zu diesem Termin zum finalen Treffen des Erasmus Projektes „INCorporated“ eingeladen. Von Ramona Poley
„Penny Lane is in my ears and in my eyes“

„Penny Lane is in my ears and in my eyes“

... mit diesem Ausschnitt aus dem Lied der Beatles begannen wir die Klassenfahrt der Bankenklassen BA 51 & BA 52. Es ging nach Liverpool, der Geburtsstätte der Beatles und der Heimat des FC Liverpool. Schon auf dem Weg in die Stadt konnte Herr Buschke seine Begeisterung kaum zurückhalten und stimmte mit vollem Elan „Penny Lane“ an und der ganze Bus sang mit. Unser Busfahrer Alex fuhr uns ein wenig durch die Stadt und zeigte uns ehemalige Wohnhäuser der Bandmitglieder.
Praxisvortrag: Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) und die Auswirkungen auf für die Zeitarbeit

Praxisvortrag: Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) und die Auswirkungen auf für die Zeitarbeit

Zum 1. April 2017 hat die Große Koalition das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG), das maßgeblich regulierend in die Zeitarbeit eingreift, neu gefasst. Mit der Gesetzesnovelle sind erhebliche Veränderungen in der Zeitarbeit und für Entleihbetriebe zu erwarten. Zwei ehemalige Berufsschülerinnen, die vor wenigen Jahren ihre Ausbildung zur Personaldienstleistungskauffrau am Mercator Berufskolleg erfolgreich beendet haben und nun bei der DEKRA Arbeit beschäftigt sind, kehrten am 8. Mai zurück zu „ihrer“ Schule, um nachfolgenden Schülerinnen und Schülern die Neuerungen in einer interaktiven Präsentation vorzustellen.
„Hanf Dampf“ – ein Projekt zur Suchtprävention am Mercator Berufskolleg

„Hanf Dampf“ – ein Projekt zur Suchtprävention am Mercator Berufskolleg

Zum dritten Mal fanden vierstündige Workshops zum Thema Sucht, in Zusammenarbeit mit der Drogenhilfe der Grafschafter Diakonie Moers, in zwei Klassen der Handelsschule am Mercator Berufskolleg statt. Waren in den letzten Jahren Alkoholkonsum und dessen Risiken Inhalte der Veranstaltungen, so ging es dieses Mal um das Thema Cannabis.
Workshop „Geldpolitik im Euroraum“ am 02.05.2017

Workshop „Geldpolitik im Euroraum“ am 02.05.2017

Aus einem üblichen Berufsschultag am Dienstag wurde für die beiden Klassen der Industriekaufleute IN 41 und IN 42 am 02.05.2017 ein spannender und abwechslungsreicher Einblick in das finanzwirtschaftliche Geschehen in Europa.
„Building and selling houses“ in Moers und Den Bosch (NL): „So gut lief es noch nie!“

„Building and selling houses“ in Moers und Den Bosch (NL): „So gut lief es noch nie!“

Am Mittwoch vor den Osterferien bekamen einige von uns Bankazubis aus den Klassen BA51 und BA52 die Möglichkeit, zusammen mit Oberhausener Auszubildenden des Hans-Sachs-Berufskolleg im Rahmen des Projekts "Building and selling houses" das Koning Willem College in Den Bosch zu besuchen. Begleitet wurden wir dabei von Frau Klein und Herrn Buschke.

Ergebnisse des HS/AV-Beratungstests

Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Beratungstests am Mercator Berufskolleg aufgenommen werden! Klicken Sie hier, um zu sehen, welchem Bildungsgang Sie zugeordnet wurden. Handelsschule = HS, Ausbildungsvorbereitung = AV
Artikelaktionen