Mercator Berufskolleg Moers · wir leben Wirtschaft

Gerhard Mercator (*1512 bis †1594) ist Vorbild und Namensgeber unserer Schule. Er arbeitete als Geograf und Kartograf. Seine Landkarten sind die Grundlage für den heutigen Welthandel. Buchstäblich steht Mercator (lateinisch = Kaufmann) auch für den Schwerpunkt unserer Bildungstätigkeit. Er gehört zu den Wenigen seiner Zeit, die als Universalgelehrte bezeichnet werden konnten. Seine Fähigkeit, studiertes Wissen mit beruflicher Bildung zu kombinieren, hat ihn von anderen Gelehrten unterschieden. Er war Belgier und Niederrheiner, er war Europäer und Weltbürger zugleich. Als Lehrer unterrichtete er einige Jahre an einem Gymnasium in Duisburg Mathematik, Geometrie und Kosmologie. Wäre er heute ein Lehrer, so mit Sicherheit am Mercator Berufskolleg Moers!

Mit dieser Überzeugung steht das Mercator Berufskolleg für Offenheit und Toleranz, Regionalität und Internationalität, Kreativität und Vision.

Unsere Überzeugung

Lernen als sozialen Prozess erleben · den ganzen Menschen sehen · Persönlichkeiten bilden und erziehen · berufliche Bildung bietet mehr!

Offenheit und Toleranz

Regionalität und Internationalität
am linken Niederrhein

Kreativität und Vision

  • Lernen innovativ und zukunftsorientiert gestalten
  • Klimaschutz konkret: Ökonomie und Ökologie in Einklang bringen - nachhaltiges Schulleben
  • Zusammenwachsen und Gemeinschaft fördern – drei Schulen, ein Standort

Gemeinsam weiterkommen.

In unserer schulischen Gemeinschaft unterstützen und fordern wir dich.

Beratung

Herausforderungen in Schule,
Ausbildung oder zu Hause?
Wir helfen weiter!

Berufsorientierung

Praktikumsstellen finden
Den richtigen Job bekommen
Ausbildung erfolgreich abschließen
Hier vermitteln wir!

Konfliktmanagement

Zusammenarbeit
Respektvolles Miteinander
Klassengemeinschaft und Teamgeist
Dafür stehen wir!

Gemeinsam

Gemeinsam

Menschen sind uns wichtig.

Wir als Schulgemeinschaft sehen, beraten und fördern jeden einzelnen Menschen mit seinen individuellen Kompetenzen, Interessen und Bedürfnissen.

Schüler*innen und Auszubildende sind uns wichtig, deshalb

Betriebe sind uns wichtig, deshalb

Eltern sind uns wichtig, deshalb

  • kommen wir an Infoabenden miteinander ins Gespräch
  • finden wir in unserer Anmeldeberatung gemeinsam den richtigen Weg
  • besprechen wir an Elternsprechtagen Stärken und Schwächen

Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen
sind uns wichtig, deshalb

  • fördern wir Kompetenzen durch regelmäßige Personalentwicklungsgespräche
  • fördern wir Teamarbeit durch kollegiale Hospitation und Co-Klassenleitungen
  • entwickeln wir unser gesamtes Personal mit gezielter Aus- und Fortbildung

Ziele vernetzt erreichen.

Mit allen Beteiligten verfolgen wir gemeinsam ein Ziel: die bestmögliche Vorbereitung der Schüler*innen auf das Berufsleben und seine Herausforderungen.

Als Experten für berufliche Bildung vernetzen wir im Unterricht die Kompetenzen der Schüler*innen, die Erfordernisse der modernen Arbeitswelt und die Anforderungen der Fächer in den Bildungsgängen.

Wir vernetzen dich ...

  • mit unseren Bildungsgängen durch Schnuppertage oder Probeunterricht in der Höheren Handelsschule oder im Wirtschaftsgymnasium
  • mit Ausbildungsbetrieben z.B. durch die Ausbildungsbörse oder Betriebspraktika
  • mit der Arbeitsagentur durch die Berufsberatung
  • mit Hochschulen durch Studienorientierung (Kooperation Rhein-Waal, Uni Duisburg-Essen, Fontys)
  • mit der Arbeitswelt durch Zusatzqualifikationen wie z.B. ECDL (Computerführschein), DELF (Französisch-Zertifikat), DELE (Spanisch-Zertifikat) oder KMK-Zertifikat in Englisch


Welche Kompetenzen bringst du mit?

Deinen Schulabschluss:

  • HSA 10
  • Mittlerer Schulabschluss (FOR)
  • Mittlerer Schulabschluss mit Qualifikation (FOR-Q)
  • Fachoberschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung


Deine Stärken und Interessen:

  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Verlässlichkeit
  • Planen und Organisieren
  • Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Nutzung neuer Medien

Welche Schulabschlüsse kannst du bei uns erwerben?

Welche Ziele kannst du erreichen?

Mercator Berufskolleg Moers

An der Berufsschule 3
47441 Moers
+49 2841 9369-0
+49 2841 9369-36 Fax
info@mercator-berufskolleg.de

Schulleiter:
OStD Dr. Oliver Wolf · +49 2841 9369-0
Stellvertretende Schulleiterin:
StD’ Dagmar Domeier · +49 2841 9369-0

Schulnummer: 174075


Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
7:30 bis 8:15 Uhr
9:30 bis 10:00 Uhr
11:00 bis 13:30 Uhr
Freitag
7:30 bis 8:15 Uhr
9:30 bis 10:00 Uhr
11:00 bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie die geänderten
Öffnungszeiten während der Schulferien.

Mercator Berufskolleg Moers

gemeinsam · menschlich · vernetzt
für deine berufliche Zukunft
in Wirtschaft und Verwaltung

Herzlich willkommen am Mercator Berufskolleg Moers

UNI on TOP – Infoveranstaltung wurde gut besucht!

UNI on TOP – Infoveranstaltung wurde gut besucht!

Das Mercator Berufskolleg Moers kooperiert aktuell mit der Mercator School of Management der Universität Duisburg - Essen und bietet UNI on TOP. Zu diesem Angebot fand am Montag, den 23. Mai 2022 um 13.30 Uhr, in der Aula des Mercator Berufskollegs Moers eine Informationsveranstaltung statt, an der nicht nur Auszubildende, sondern auch Ausbildungsleiter*innen und Lehrer*innen teilnahmen.

Öffnungszeiten Schulbüro am 25. und 27. Mai 2022

Aufgrund eines beweglichen Ferientages ist die Schule am 25. Mai 2022 geschlossen. Das Büro ist an diesem Tag zwischen 9 und 12 Uhr erreichbar. Am 27. Mai 2022 ist die Schule wie auch das Büro ganztägig geschlossen.
ABI 22 - Wir schaffen das 🎓

ABI 22 - Wir schaffen das 🎓

Für die Prüfungen im Abitur wünschen wir unseren Abiturientinnen & Abiturienten gutes Gelingen und viel Erfolg! Ihr rockt das 🎓📚👍🏼

Gesegnetes Osterfest und eine schöne Ferienzeit

Unser Schulbüro ist in den Osterferien geschlossen. Sie erreichen uns wieder ab dem 25. April 2022.
Hamburg - meine Perle, du wunderschöne Stadt!

Hamburg - meine Perle, du wunderschöne Stadt!

Die Auszubildenden der Bankenklasse BA01 besuchten das Tor zur Welt. Schnee, Sturm, aber auch viel Sonne begleiteten die Schüler*innen und Lehrkräfte auf ihrer Klassenfahrt in den hohen Norden.
Mercator mit 29 digitalen Smartboards ausgestattet.

Mercator mit 29 digitalen Smartboards ausgestattet.

Die Schülerinnen sowie Kolleginnen des Mercator Berufskollegs freuen sich über die komfortable Ausstattung mit mittlerweile insgesamt 29 ActivPanel Smartboards in allen DV Fach- und vielen Klassenräumen.
GY11 bildet sich fort 🎓

GY11 bildet sich fort 🎓

Die hochmotivierte GY11 des Mercator Berufskollegs in Moers, war vom 16. - 18.03.2022 bei einem Methoden- und Kommunikationstraining in der Bildungsstätte der Salesianer Don Boscos in der idyllischen Eifel ❄️☀️😀
"Aufholen nach Corona"

"Aufholen nach Corona"

Schüler*innen und Lehrer*innen der Internationalen Förderklassen (IFK) trainieren gemeinsam ihre sozialen Kompetenzen.
Grenzüberschreitender Logistik Wettbewerb – 2x Platz 1 und 1 x Platz 2

Grenzüberschreitender Logistik Wettbewerb – 2x Platz 1 und 1 x Platz 2

Am 21./22.03.22 fand nun nach mehr als 2 Jahren erstmalig wieder der Wettbewerb Lernende Euregio Logistik im Wunderland Kalkar statt.
Das Mercator Berufskolleg sendet zwei Tonnen Hilfe in die Ukraine!

Das Mercator Berufskolleg sendet zwei Tonnen Hilfe in die Ukraine!

Vor wenigen Tagen wurden 73 Kiste und Kartons aus Moers auf eine 1400km weite Reise geschickt. Dank der großzügigen und tatkräftigen Unterstützung am „Mercator“ wurde es möglich, den Patienten des Krankenhauses in Lwiw mit dringend benötigten Produkten zu helfen.
Ein Zeichen für den Frieden

Ein Zeichen für den Frieden

Am heutigen Dienstag um 10 Uhr versammelten sich mehr als 500 Schüler auf dem Schulhof des Mercator Berufskollegs Moers, um ein menschliches Friedenssymbol zu stellen.
Industriekaufleute nehmen an Forschungsprojekt zur Förderung kaufmännischer Kompetenz teil

Industriekaufleute nehmen an Forschungsprojekt zur Förderung kaufmännischer Kompetenz teil

Wie entwickeln sich Kompetenzen im Ausbildungsverlauf? Kann man eine Bürosimulation im Unterricht effektiv einsetzen? Wie lässt sich der schulische Teil der beruflichen Ausbildung und praxisnaher gestalten? Diese Fragen stellt sich aktuell die Fakultät für Bildungswissenschaften, Fachgebiet Berufliche Aus- und Weiterbildung der Uni Duisburg Essen (Prof. Dr. Esther Winther) und unsere Industriekaufleute aus den Klassen IN11 & IN12 geben eine Antwort darauf.

Information Öffnungszeiten Brauchtumstage (Karneval)

Am Donnerstag, 24. Februar 2022 schließt unser Büro bereits um 12 Uhr. Der folgende Freitag (25. Februar 20022) und der darauffolgende Montag (28. Februar 2022) sind bewegliche Ferientage und als solche unterrichtsfrei. Das Schulbüro ist an diesen Tagen nicht besetzt. Ab Dienstag, 1. März 2022, sind wir wieder zu den üblichen Zeiten für Sie da.
52. SOS Kinderdorffest: Spendensumme 11.500,00 €

52. SOS Kinderdorffest: Spendensumme 11.500,00 €

Wir sind glücklich und bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern. Das SOS-Kinderdorffest konnte im Jahr 2021 erneut wegen der Pandemie nicht stattfinden. Die alternative Aktion mit der Jahrgangsstufe 13 des WirtschaftsGYmnasiums auf dem Moerser Weihnachtsmarkt hat Spaß gemacht und die Kasse klingeln lassen.

Öffnungszeiten Schulbüro Weihnachtsferien

Wir wünschen Ihnen eine frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr. Unser Schulbüro ist bis zum 3. Januar 2022 geschlossen. Ab dem 4. Januar sind wir telefonisch zwischen 9 und 11 für Sie wieder erreichbar. Wir freuen uns Sie dann ab dem 10. Januar 2022 wieder persönlich hier im Hause begrüßen zu dürfen.
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Das Mercator Berufskolleg wünscht allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Kolleginnen und Kollegen erholsame Ferien, ein friedvolles Weihnachtsfest und ein erfolgreiches und pandemiefreies Jahr 2022 🎄🕯🎅🏻😇
80. Jahrestag der Deportation von Jüdinnen und Juden aus Moers

80. Jahrestag der Deportation von Jüdinnen und Juden aus Moers

Vor wenigen Tagen war der ehemalige Bundestagsabgeordnete Winfried Nachtwei zu Gast im Mercator Berufskolleg. 150 Schülerinnen und Schüler des MBK hörten seinen Vortrag anlässlich des 80. Jahrestages der Deportation von 85 Jüdinnen und Juden aus dem Moerser Synagogenbezirk nach Riga.

Abteilung SEP: Erste Schritte auf dem "Boulevard of Sustainability"

Derzeit engagiert sich die Schule weiterhin den Antrag für ein neues ERASMUS+ Projekt mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit genehmigt zu bekommen. Bei den von insgesamt 9 teilnehmenden eurpäischen Partnerschulen geplanten Aktivitäten - gerade im Hinblick auf die sich stets verändernde pandemische Lage - kein einfaches Unterfangen. Aber es gibt Hoffnung...
Jobstarter-Projekt „Lernumgebung : Digitalisierung der Logistikberufe“ (Digi 4 Job) erfolgreich gestartet

Jobstarter-Projekt „Lernumgebung : Digitalisierung der Logistikberufe“ (Digi 4 Job) erfolgreich gestartet

Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Transportsysteme und -logistik der Uni Duisburg Essen sowie dem Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikwissenschaften (RISP) hat das Mercator Berufskolleg das Projekt Digi 4 Job zur Entwicklung eines Lernlogistiklabors und zur gezielten Beratung von Logistikunternehmen in Ausbildungs- und Digitalisierungsfragen gestartet...
SOS Kinderdorffest muss auch in diesem Jahr leider abgesagt werden 😢

SOS Kinderdorffest muss auch in diesem Jahr leider abgesagt werden 😢

Leider können wir das 52. SOS Kinderdorffest nicht feiern. Wir sind alle richtig traurig. Die Kinder im SOS-Dorf Bethlehem brauchen in dieser schweren Zeit weiterhin unsere Hilfe und Unterstützung. Bitte spenden Sie auf das Konto "SOS Kinderdorf Bethlehem" bei der Volksbank Niederrhein eG DE02 3546 1106 7217 7310 16. Selbstverständlich können Spendenquittungen erstellt werden.
Artikelaktionen