Herzlich willkommen am Mercator Berufskolleg Moers

Anmeldung FOS und Berufsschule jederzeit - Reguläre Anmeldung Vollzeit abgelaufen - Nachtermin Beratung ggfs. 15.03.2018

Unsere Anmeldefrist um einen Schulplatz für Vollzeitbildungsgänge zum Schuljahr 2018/2019 ist abgelaufen. Falls Sie sich nachträglich bewerben möchten, senden Sie uns bitte eine schriftliche Bewerbung zu mit Anschreiben nebst Kontaktdaten/ E-Mail-Adresse, Lebenslauf und Ihrem gewünschten Bildungsgang, postalisch oder per Mail an suesser@mercator-berufskolleg.de. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung, damit ein guter Weg für Sie und Ihre Zukunft gefunden werden kann. Hinweis: Die Anmeldung zur Fachoberschule und zur Berufsschule (mit Ausbildungsvertrag) ist jederzeit möglich.
Planspiel Börse der Sparkasse: In der Pause mit dem Handy geordert

Planspiel Börse der Sparkasse: In der Pause mit dem Handy geordert

67 Gruppen beim Planspiel Börse der Sparkasse: MOERS. Pia Biedron und Lena Weingarten stehen am Berufskolleg für Technik kurz vor dem Abitur und interessieren sich sehr für das Fach Wirtschaft. Beim 35. Planspiel Börse der Sparkasse am Niederrhein erwirtschafteten sie unter den 67 teilnehmenden Gruppen innerhalb von zehn Wochen den höchsten Gewinn: 5.236 Euro. Am Rande der Siegerehrung im Casino der Sparkasse verrieten sie, mit welchen Aktien sie den meisten Gewinn machten. „Wir haben hauptsächlich Amazon und Lufthansa gekauft, aber auch ein paar andere Wertpapiere“, so Pia Biedron.
Ausflug zum Arbeitsgericht

Ausflug zum Arbeitsgericht

Am 06.02.2018 besuchte die GR63 das Arbeitsgericht in Düsseldorf mit ihrer Lehrerin Frau Buchholz.
One Billion Rising: Auch Kolleginnen protestieren tanzend

One Billion Rising: Auch Kolleginnen protestieren tanzend

Frauen tanzen in Moers auf dem Altmarkt. Bei der Aktion ONE BILLION RISING demonstrieren Frauen weltweit gegen Gewalt und für ein selbstbestimmtes Leben.
Ein Blick hinter die Kulissen - Aldi Süd

Ein Blick hinter die Kulissen - Aldi Süd

Die HH66 nahm teil am Infotag für Schulen im Rahmen des Projektes "Auszubildende leiten eine Filiale".
Kein Abschluss ohne Anschluss - Betriebsbesichtigung bei der Wellkistenfabrik Peters

Kein Abschluss ohne Anschluss - Betriebsbesichtigung bei der Wellkistenfabrik Peters

Die Ausbildungsvorbereitung ist ein einjähriger Bildungsgang am Mercator Berufskolleg für Schülerinnen und Schüler ohne Fachoberschulreife. Wichtiger Baustein ist die Besichtigung von Betrieben und das Kennenlernen der unterschiedlichen Ausbildungsberufe. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus unserer Handelsschule schauten wir uns den Herstellungsprozess von Verpackungsmaterialien an, ohne die der Online-Handel nicht funktionieren könnte.
Abteilung ProSE: "PAD lobt Projektarbeit"

Abteilung ProSE: "PAD lobt Projektarbeit"

In dem nun vorliegenden Abschlussbericht zum letzten EU-Projekt "INCorporated - Inclusion Needs Competence." (2104-2017) attestiert der Pädagogische Austauschdienst dem Mercator Berufskolleg eine "gute" Projektarbeit mit "wichtigen Impulsen für die weitere Bildungsarbeit" auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene.
DIE HÖHERE HANDELSSCHULE LOGISTIK - IMMER IN BEWEGUNG…!

DIE HÖHERE HANDELSSCHULE LOGISTIK - IMMER IN BEWEGUNG…!

Die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule mit der Zusatzqualifikation Logistik haben in den letzten Jahren wieder einiges mit dem Ziel „Fit werden für Ausbildung oder Studium“ erlebt...
Eisi Gulp am Mercator Berufskolleg

Eisi Gulp am Mercator Berufskolleg

Die Schultour der Knappschaft und des Deutschen Kinderschutzbundes machte am Montag, den 29.01.2018 mit dem Programm „Hackedicht“ Halt am Mercator Berufskolleg. Hackedicht ist ein Programm gegen Alkohomissbrauch bei Jugendlichen.
Gemeinsam Gedenken - יום הזיכרון בינלאומי לשואה

Gemeinsam Gedenken - יום הזיכרון בינלאומי לשואה

Der Arbeitskreis-Israel fördert die Friedens- und Versöhnungsarbeit mit den Überlebenden des Holocaust sowie die Begegnung zwischen jungen Israelis und Deutschen: Wir sind nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich für das, was wird.
Wir unterstützen die Aktion "One Billion Rising"

Wir unterstützen die Aktion "One Billion Rising"

Liebe Frauen und Männer, am 14. Februar laden wir Sie ein, sich zu erheben und zu tanzen, um ein Ende von jeglicher Gewalt an Frauen und Mädchen zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt tanzen an diesem Tag im Rahmen der One Billion Rising Aktion.
Zu Besuch bei ThyssenKrupp Steel in Duisburg

Zu Besuch bei ThyssenKrupp Steel in Duisburg

Am 15.01.2018 besuchten die Klassen GY74 und GY64 gemeinsam mit unseren Lehrern Frau Kamperdicks und Herrn Buschke die ThyssenKrupp Steel Europe AG am Standort Duisburg-Bruckhausen.

!Beratung und Anmeldung! Letzter Termin Do., 15.02. ab 17:00 Uhr !

Sie sind herzlich eingeladen: Am Donnerstag, 15.02.2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr können Sie sich anmelden - LETZTER TERMIN - nach vorheriger Beratung. Gemeinsam mit uns finden Sie den richtigen Weg. Wir freuen uns auf Sie! Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf den roten Button auf der rechten Seite!
Abteilung ProSE: "Polen, wir kommen!"

Abteilung ProSE: "Polen, wir kommen!"

Unser neues EU-Projekt „Visible Teaching4Performance“ (kurz: VT4P) beschäftigt sich im Kern mit der Frage: Wie kann Lernen am effizientesten gestaltet werden? Ausgangspunkt zur Beantwortung dieser Fragestellung bildet die Meta-Studie von John Hattie, die auf der Grundlage von über 800 Metaanalysen überraschende Ergebnisse zu den Einflussgrößen auf die Lernleistung der Schülerinnen und Schüler liefert. Daher lag der Fokus des ersten Treffens der Partnerländer und deren Delegierten aus Bulgarien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Polen, Portugal und der Türkei einerseits auf der Sichtung dieser Ergebnisse und andererseits auf der Analyse des Status Quo der Bildungssysteme in den jeweiligen Ländern bzw. der Schulentwicklungspläne in den Partnerschulen.
Auf geht’s zur Dasa nach Dortmund

Auf geht’s zur Dasa nach Dortmund

Unsere Mittelstufe der Personaldienstleistungskaufleute besuchte am Montag die größte Arbeitswelt Ausstellung Deutschlands in Dortmund. Auf über 13.000 Quadratmetern erlebten sie interaktiv den Wandel der Arbeitswelt, von der zunehmenden Technisierung bis zu dem gesteigerten Stellenwert für die Gestaltung menschenwürdiger und gesundheitsschonender Arbeitsbedingungen.
Schnuppertag am 26. Januar 2018 für Höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium

Schnuppertag am 26. Januar 2018 für Höhere Handelsschule und Wirtschaftsgymnasium

Das MBK veranstaltet einen Schnuppertag. Zielgruppe für diese Veranstaltung sind Schüler, die sich für den Besuch der Höheren Handelsschule Allgemein bzw. mit Zusatzqualifikation Logistik oder EuroLing sowie des Wirtschaftsgymnasiums mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften bzw. Mathe/Informatik interessieren.
... miteinander Schule ... tolles Ergebnis  - Danke!

... miteinander Schule ... tolles Ergebnis - Danke!

Ein dickes DANKESCHÖN an alle Freunde des SOS Kinderdorfes und des Mercator Berufskollegs für ihren großen Einsatz. Ein besonders großer DANK geht an alle Schülerinnen und Schüler, die diesen schönen Tag mitgestaltet haben. Nur so konnte dieses außerordentliche Ergebnis erzielt werden.
Abteilung ProSE: "Erfolgreich - Schüler der HH76 EuroLing entwerfen Projektlogo"

Abteilung ProSE: "Erfolgreich - Schüler der HH76 EuroLing entwerfen Projektlogo"

Auf dem ersten transnationalen Projekttreffen des aktuellen ERASMUS+ Projektes "Visible Teaching 4 Performance" wurde auch das neue Projektlogo verabschiedet. Aus einer Vielzahl von Entwürfen in Form eines Wettbewerbs aller neun Partnerschulen, entwarfen Schülerinnen und Schüler der HH76 EuroLing das Gewinnermotiv. Herzlichen Glückwunsch!
SOS Kinderdorffest 2017 -Bildgalerie-

SOS Kinderdorffest 2017 -Bildgalerie-

Die besonders schöne vorweihnachtliche Stimmung auf unserem traditionellen SOS Kinderdorffest haben wir für Sie auf ein paar Bildern zusammengefasst.
IHK-Ausbildungsbotschafter in der Handelsschule

IHK-Ausbildungsbotschafter in der Handelsschule

Kein Abschluss ohne Anschluss - diese Initiative des Landes NRW führte am 28. November 2017 zwei Ausbildungsbotschafter der IHK an unsere Schule, um den Beruf des Packmitteltechnologen vorzustellen.
Artikelaktionen