Herzlich willkommen am Mercator Berufskolleg Moers

Sommerferien

Wir wünschen allen Schüler/innen, Ausbildern und Eltern schöne Ferien. Unser Schulbüro ist Mo-Fr von 9:00 - 12:00 Uhr geöffnet, Ausnahme: vom 22.07.2016 bis zum 29.07.2016 ist das Büro geschlossen | 24.8.2012 Schulbeginn | Nachprüfung und Nachversetzungsprüfung 19.08.2016, 9:00, Raum 012, Anmeldung bis 19.07.2016 | Gute Erholung!!! Ihr Mercator Berufskolleg
Abteilung ProSE: Tod von Eija Holma, 09. Juli 2016

Abteilung ProSE: Tod von Eija Holma, 09. Juli 2016

Mit tiefer Trauer und Bestürzung erfahren wir vom plötzlichen und gänzlich unerwarteten Tod der von uns sehr geschätzten Projektkoordinatorin unser Partnerschule Ammattiopisto Luovi in Finnland. Eija Holma hat als zuständige Koordiantorin für EU-finanzierte Comenius und ERASMUS+ Projekte im Bereich stratgischer Schulpartnerschaften unsere Schulentwicklung in den zurückliegenden zehn Jahren mitgestaltet und auch geprägt und damit auch den intensiven Austausch mit einer unser ersten Partnerschulen, mit denen wir uns seit zwei Jahrzehntnen verbunden fühlen, erfolgreich vertieft. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt in dieser schweren Zeit ihrer Familie.

Nachprüfung und Nachversetzungsprüfung

Die Anmeldung zur Nachprüfung/ Nachversetzungsprüfung kann bis zum 19.7.2016 im Schulbüro erfolgen. Die Nachprüfung/ Nachversetzungsprüfung (schriftlich) findet statt am Freitag, 19.8.2016 um 9:00 Uhr, Raum 012. Am Di., 23.8.2016 findet die Nachprüfung/ Nachversetzungsprüfung (mündlich) ab 9:00 Uhr gemäß dem Prüfungsplan statt. Ab Mo., 8.8.2016 wird der Nachprüfungs- und Nachversetzungsplan in der Schule ausgehangen und kann werktäglich zwischen 9 -12 Uhr durch die Schüler/innen eingesehen werden.
Lossprechung der Medizischen Fachangestellten

Lossprechung der Medizischen Fachangestellten

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Berufsabschlussprüfung! Am 06. Juli wurden unsere Medizischen Fachangestellten nach dreijähiger erfolgreicher Ausbildung in den Praxen und in der Berufsschule feierlich verabschiedet. Wir wünschen allen ein erfolgreiches Berufsleben.
... arrived: our friends of Lilienthal HighSchool Ramla  🇩🇪😎🇸🇻

... arrived: our friends of Lilienthal HighSchool Ramla 🇩🇪😎🇸🇻

.. we' re looking forward to a great time with our dear friends from Ramla, who will be again our guests from tonight to mid-July. Welcome in Germany, welcome at our school 🇩🇪 😃 🇮🇱
Volle Aula - glückliche Absolventen - Abschlussfeier der Höheren Handelsschule und der Fachoberschule

Volle Aula - glückliche Absolventen - Abschlussfeier der Höheren Handelsschule und der Fachoberschule

Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Absolventen der Höheren Handelsschule und der Fachoberschule. Super Ergebnisse für einen Start in Ausbildung oder Studium.
PK51 beim Branchentreffen  des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) in Berlin

PK51 beim Branchentreffen des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister (BAP) in Berlin

Vom 22. bis 24. Juni besuchte die PK51 die Bundeshauptstadt Berlin. Anlass war eine Einladung durch den Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) zu seinem Branchentreffen. Zum Programm gehörten auch der Besuch des Reichstages, des ehemaligen Stasigefängnisses und heutiger Gedenkstätte Hohenschönhausen und eine Führung in die Fluchttunnel der DDR-Zeit. Eine Reise also zwischen aktueller Politik und unserer Geschichte.
Ein kleines bisschen wie Zuhause – Iftar mit Schülern aus der Flüchtlingsklasse

Ein kleines bisschen wie Zuhause – Iftar mit Schülern aus der Flüchtlingsklasse

Letzten Freitag, am 24. Juni 2016, gegen Ende des Fastenmonats Rhamadan lud Familie Erol Schüler der IF51 und IF61 zum Fastenbrechen (Iftar) an eine riesige Tafel in ihr Wohnzimmer ein. Frau Albri, Herr Moormann, ein Vormund und ich hatten das große Vergnügen, mit von der Partie sein zu dürfen. Während Rhamadan, so erklärte uns Frau Erol, sei es üblich, nach Sonnenuntergang in geselliger Runde, mit Familie und Freunden ausgedehnt zu Abend zu essen. Außerdem werde in diesem Monat besonders auch an die Menschen gedacht, denen es nicht so gut geht. Man gibt etwas ab von dem, was man hat.
Herzlichen Glückwunsch zur Allgemeinen Hochschulreife 2016 🎓

Herzlichen Glückwunsch zur Allgemeinen Hochschulreife 2016 🎓

Am Freitagabend, 17.06.2016, feierten die Klassen GY31-34 des MBK Moers unter dem Motto „B-ABI-Cue - Wir sind heiß und brauchen Kohle" ihren Abi-Ball.
Zahnmedizinische Fachangestellte - die Zukunft beginnt...

Zahnmedizinische Fachangestellte - die Zukunft beginnt...

Am 15.6.2016 fand die Lossprechung der zahnmed. Fachangestellten des Mercator Berufskolleg statt. Als Vertreterin der Zahnärztekammer sprach Frau Dr. med. dent. Hinsen und gemeinsam mit den Lehrerinnen und Lehrern des Mercator Berufskollegs beglückwünschte Herr Dr. Wolf die neuen zahnmed. Fachangestellten. Viel Erfolg und einen guten Lebensweg wünschen wir Ihnen. Alles Gute!
Abteilung ProSE: „School voor de toekomst“

Abteilung ProSE: „School voor de toekomst“

Vom 02. - 03. Juni 2016 setzte das Mercator Berufskolleg zusammen mit seinem langjährigen Projektpartner aus 's-Hertogenbosch, dem Koning Willem I College, eine seit langer Zeit bestehende Tradition fort - die gemeinsame Erörterung von Schul- und Unterrichtsentwicklung zwecks gegenseitiger Unterstützung. Nachdem das Koning Willem I. College - vertreten durch Kees Born und Janet Veenstra - im zurückliegenden Februar diesen Jahres den Auftakt zu dem Euregio-geförderten Tandemprojekt gemacht hatte, erfolgte nun der Gegenbesuch einer Delegation aus Moers in den Niederlanden.
Fröhliches Kennenlernen bei leckeren Würstchen

Fröhliches Kennenlernen bei leckeren Würstchen

Am 1. Juni haben wir am Mercator Berufskolleg einen Kennenlernabend für die neuen 11er veranstaltet. Abends trafen wir uns in geselliger Runde am Haupteingang und nahmen die neuen Schüler mit ihren Eltern in Empfang.
Abteilung Projekte/Schulentwicklung: "Die griechische Lösung!?"

Abteilung Projekte/Schulentwicklung: "Die griechische Lösung!?"

Auf dem 5. Projekttreffen des aktuellen ERASMUS+ Projektes "INCorporated." ging es nochmals um die Umsetzung einer inklusiven Lehr- und Lernkultur an unserer Schule. Dabei präsentierte die griechische Partnerschule auf Chios ihr intergratives System, welches Schüler mit und ohne besonderen Förderbedarf an einer Schule - von der Primarstufe bis hin zur beruflich orientierten Oberstufe - in einer Schule gemeinsam unterrichtet und fördert. Alle Teilnehmer waren sich einig - so könnte Inklusion auch im deutschen Schulsystem gelingen.
Ein Besuch beim Sportartikelhersteller mit den 3 Streifen

Ein Besuch beim Sportartikelhersteller mit den 3 Streifen

Am 11. Mai um 6:30 Uhr starteten wir, die IN41&42 unsere 2- tägige Klassenfahrt nach Nürnberg. Nach einer unterhaltsamen ca. 6-stündigen Busfahrt, waren wir endlich am Campus der Adidas AG in Herzogenaurach angelangt.
Liverpool 2016: You´ll never walk alone!

Liverpool 2016: You´ll never walk alone!

Zu Gast im Mutterland des Fußballs: Was für viele ein unerfüllter Traum bleibt, wurde für die Bankenklassen BA41 und BA42 Ende April Realität. Die Klassenfahrt stand vor der Tür und wie im Vorjahr ging es zur großen Freude unseres Klassenlehrers Herrn Buschke in die Heimat der Beatles und des Fußballs nach Liverpool. Aber auch unsere Vorfreude stieg von Tag zu Tag, bis wir endlich mit dem Flieger in Richtung England abhoben.
Geschichte live: GY41 und GY44 im NS-Dokumentationszentrum Köln

Geschichte live: GY41 und GY44 im NS-Dokumentationszentrum Köln

Wir, die Klassen GY41 und GY44, hatten uns in den letzen Monaten im Geschichtsunterricht bei Frau Eiker intensiv mit der Zeit im Dritten Reich befasst. Was lag also näher, als Geschichte jetzt auch einmal hautnah zu erleben? Wir, die Klassen GY41 und GY44, hatten uns in den letzen Monaten im Geschichtsunterricht bei Frau Eiker intensiv mit der Zeit im Dritten Reich befasst. Was lag also näher, als Geschichte jetzt auch einmal hautnah zu erleben?
Die EZB und Super Mario am MBK

Die EZB und Super Mario am MBK

Die Deutsche Bundesbank ist Mitglied des ESZB (Europäischen Systems der Zentralbanken) und somit Mitglied des europäischen Mario Kart - Teams. Jens Weidmann (Präsident der Deutschen Bundesbank) entsandte am Dienstag, den 27.04.16 zwei Auserwählte, die den Schülern der IN31 und der GY44 das bunte Treiben am Regenbogen-Boulevard (nervenaufreibendste Strecke bei Mario Kart) in Frankfurt am Main näher bringen sollten.
„Come on, guys!“ oder „Where are the toilets??”

„Come on, guys!“ oder „Where are the toilets??”

Ein Bericht über unsere Begegnungsfahrt vom 14. bis zum 28. März in Ramla/Israel Am Montag um halb sechs morgens traf sich unsere Gruppe am Düsseldorfer Flughafen, um mit einem Airbus der Fluggesellschaft Germania - mit bester Bord-Verpflegung inklusive - nach Tel-Aviv zu fliegen.

Frau Christel Klein *11.10.1947 + 20.04.2016

Mit Trauer erfahren wir vom Tod unserer ehemaligen Kollegin Frau Christel Klein. Sie hat in ihrer langen Zeit an unserer Schule sehr engagiert gearbeitet und Schülerinnen und Schüler in den Fächern Textverarbeitung und Stenografie unterrichtet. Wir werden sie nicht vergessen.
Artikelaktionen